Behörden & Schulen
Angebote für Behörden

Behördenseminare

Mit den hier angebotenen Kursen setzt das Institut für Radioökologie und Strahlenschutz seine im Herbst 2007 begonnene Reihe von Fortbildungsveranstaltungen für MitarbeiterInnen von Aufsichts- und Genehmigungsbehörden fort. Die Kurse finden in der Akademie des Sports in Hannover statt und werden gemeinsam mit dem Niedersächsischen Umweltministerium konzipiert.

SEMINAR UND ERFAHRUNGSAUSTAUSCH ZUM STRAHLENSCHUTZ

Zum ersten Mal seit 2019 soll das Behördenseminar wieder in der Akademie des Sports in Hannover in Präsenz stattfinden.

Themen werden voraussichtlich die 4. Änderung der StrlSchV, UKP-Laser, die Effektivität verschiedener Lehrformate sowie die Überarbeitung von Richtlinien und Neue Verfahren in der Intervention sein.

Zeitdauer: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr, Gebühr: € 90,-.

Weitere Details erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Behördenseminar Strahlenschutz (Präsenzveranstaltung)

14.10.2022

Gebühr: € 90,-

Virtuelles Radionuklidlabor

Unser virtuelles Labor gibt MitarbeiterInnen von Landesbehörden eine Möglichkeit, wesentliche sicherheitstechnische Merkmale eines Radionuklidlabors zu erkennen und damit zu entscheiden, ob bezüglich der technischen und baulichen Gegebenheiten des Labors eine Umgangsgenehmigung erteilt werden kann oder nicht.